top of page
Dieser Service ist nicht verfügbar. Für mehr Infos bitte Kontakt aufnehmen.

Shiatsu

Die Kunst der achtsamen Berührung: 26. Januar um 19 Uhr

  • 20 Schweizer Franken
  • Obere Strasse 12, 7270 Davos

Beschreibung

Shiatsu ist eine der bekanntesten Methoden im Bereich der Komplementärtherapie und weltweit anerkannt. Diese Therapieform ist eine Synthese von westlicher und östlicher Körperarbeit, die ihre Wurzeln im Heilungssystem der traditionellen chinesischen Medizin hat und sich mit den neusten wissenschaftlichen Forschungen des Körpers ergänzt. Shiatsu wirkt entspannend, führt zur Erfahrung von innerer Ruhe, von Weite, spielerischer Freude, Gelassenheit und lebendiger Klarheit. In diesem Vortrag erfahren Sie Spannendes über die Wirkungsweise von Shiatsu bei Burnout, Depression und Erschöpfungszuständen. Sie hören von dem Potential der Selbstregulierung, von Resilienz und Genesungskompetenz und was das mit körperlicher und psychischer Gesundheitzu tun hat. Die RednerInnen sind Nicole Arn, Andreas Meier und Conny Huber. Während Erstgenannte ausgebildete Shiatsu-Therapeutin mit vielen Jahren Erfahrung ist, handelt es sich bei Andreas und Conny um Shiatsu-Therapeuten in fortgeschrittener Ausbildung. Alle drei sind in einer Praxisgemeinschaft in Davos tätig. Die Moderation erfolgt durch Dr. phil. Sandy Krammer, LL.M., systemische Psychotherapeutin FSP und Psychologin FSP mit eigener psychotherapeutischer Praxis in Davos. Vor Ort gibt es eine Abendkasse. Türöffnung ist um 18:40, es gibt einen kleinen Apéro vor dem Vortrag.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

sandypatsch@gmail.com

Mühlestrasse 17, Davos Dorf, Switzerland


bottom of page